Auftritt bei der SGV Jahresfeier
 

 

karateauffhrung2011

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Auch dieses Jahr wirkte unsere Karateabteilung aktiv bei der Jahresfeier 
des SGV Murr mit. Das Motto der Jahresfeier war diesmal „Südamerika“. 
Viele Abteilungen brachten abwechslungsreiche Tanz- und Gesangseinlagen. 
Wir Karatekas zeigten Ausschnitte aztekischer Kampfkultur in der Form 
eines sogenannten Blumenkrieges, in dem zwei Stämme gegeneinander kämpften.

Damit die Zuschauer auf das kommende Spektakel vorbereitet waren, verlas 
Gaby Weinmann zunächst eine kurze Einleitung, bevor die Stämme durch 
ihre jeweiligen Priester (Heinz und Michael Sch.) samt Gefolge zur 
Arena, d.h. Der Bühne geführt wurden.

Vor den Kämpfen wurde die Arena mit Blumen von dem Priestergefolge mit 
Blumen geschmückt und ausgewählte Kämpfer (Thomas und Andreas) zeigten 
nacheinander einen rituellen Kampftanz.

Mit dem Einsatz der Trommler (Michael Sch. und Simone) begannen dann die 
Kämpfe. Es war ein Feuerwerk an Dynamik, welches die Karatekas zeigten 
und das Publikum in Ihren Bann zogen. Die Vorstellung dauerte rund 1/4 
Stunde und am Ende ernteten die Akteure reichlich Applaus.

Vielen Dank an dieser Stelle an alle, die bei der Aufführung auch 
kurzfristig zusagten und auch an Heinz, der der Vorstellung mit seinen 
selbstgemachten Masken erst richtig Leben gab.                           

Andreas